Historie

Gegründet wurde die Unimatic GmbH
am 1.November 1980 in Grub am Forst
von Klaus Stöhr, Werner und Christine Raps.

Schon bald reichte der Platz in der Lichtenfelser
Straße nicht mehr aus.
1981 fand der Umzug auf das jetzige
Firmengelände in der Rosengasse statt.

Auch in den folgenden Jahren stieg das Geschäftsvolumen stetig an.

Mit der Erweiterung 1999, 2008 und 2010 erreichte der Betrieb seine jetzige Größe.

Über 100 Mitarbeiter an fünf Standorten entwickeln und produzieren Montage- und Prüfvorrichtungen für Ihren Bedarf. Von einfachen Handarbeitsplätzen, bis hin zu komplexen und verketteten Vollautomaten, können wir global Projekte für Sie realisieren.

Flache Hierarchien, flexible Arbeitszeiten und ein gutes Betriebsklima sorgen für die nötige
Motivation unserer Mannschaft, um auch in Zukunft die besseren Lösungen
für Ihre Anforderungen zu finden.